Video-Marketing

Kreative Vielfalt. Wir bieten Ihnen die ganze Bandbreite der bewegten Bilder, um Ihr Produkt, Ihr Unternehmen, Ihre Geschichte zu präsentieren.

Kanäle. Ob Facebook, Instagram, Twitter und Co. Wir liefern individuell angepasste Videos für Ihre Marketingstrategie. Video-Marketing für Jedermann.

Formate. Videos im Hoch- und Querformat – gleich zu Beginn unserer Videoproduktionen beraten wir Sie zu den verschiedenen Endformaten.

Kreative KommunikationsKonzepte, kurz K3 oder <3, ist nicht nur ein wohlklingender Name, sondern auch der Kern unserer Arbeit. Wir produzieren nicht nur professionelle Videos, wir entwickeln kreative Kommunikationskonzepte und -strategien, die Ihre Produkte und Geschichten wirksam in Szene setzen.

Wir planen, drehen und schneiden in der Regeln gleich mehrere Video-Fassungen für verschiedene Kommunikationsanlässe, Zielgruppen oder Zielplattformen in einem Projekt. Außerdem kümmern wir uns um die Bewerbung der Videos auf den verschiedenen Social Networks: YouTube-Ads, Facebook-Ads, Instagram-Werbung, aber auch LinkedIn oder Twitter.

Video-Marketing Agentur mit Herz

Videos an sich sind jedoch selbst auf höchsten Qualitätsniveau kein Erfolgsgarant. Egal wie angesagt und modern das Medium auch ist: Videos brauchen eine klare Botschaft, relevante Inhalte und einen spannenden Aufbau. Daher sind für drei Grundsätze entscheidend für unsere Video-Marketing Arbeit:

1. Wir arbeiten gemeinsam mit Ihnen, unseren Kunden an der Entwicklung von Strategien und Videos. Wir bringen unserer Kompetenz und Erfahrung in Sachen Video ein, doch Sie sind Experten für Ihre Produkte und kennen Ihre Kunden. Wenn Sie mögen, können Sie uns jetzt einen Blick über die Schulter werfen.

2. Klar definierte Ziele sind die Grundlage für unsere Arbeit. Unsere kreative Arbeit beginnt erst, wenn Ihre Ansprüche an die Videos klar sind. Getreu dem Motto: Schon viele sind ganz schnell in die falsche Richtung gelaufen. Wir nicht. Schauen Sie sich an, was unsere Kunden zu unserer Arbeit sagen.

3. Ein Video allein macht noch keine Kampagne. Wir denken die Mehrfachverwendung der Videos mit und produzieren Versionen für verschiedenen Soziale Netzwerke. Immer mit dem Ziel der bestmöglichen Wirkung.

Wir helfen Ihnen dabei, mit Hilfe von Video-Marketing Ihre Botschaften im Internet zu präsentieren. Kontaktieren Sie uns einfach.

Wie man effektiv den passenden Videocontent für verschiedene Plattformen erstellt, erklären Michael Sonnabend, Leiter der Öffentlichkeitsarbeit und internen Kommunikation beim Stifterverband, und Gerhard Schröder in dieser Folge. Außerdem gehen sie auf Video-Marketing ein.

Weitere spannende Folgen des Podcasts finden Sie auf dem Kanal von KopfKino oder auf unserer Website unter Podcast.

„Ich würde K3 nicht als reinen Videodienstleister bezeichnen… man muss ganz klar sagen, dass auch unsere Strategie bei jedem Gespräch mit K3 wächst.“ – Diese Aussage von LaserZone Marketingchef Stefan Dickhäuser freut uns sehr.

Die Arbeit mit Laserzone macht uns nicht nur Spaß, sie ist auch sehr vielseitig. Von Videoproduktion über Strategieentwicklung und Facebook Ads dürfen wir in vielen Bereichen zusammenarbeiten.

7 Videos, die Ihr Inbound- und Video-Marketing perfekt unterstützen

Wer kennt es nicht: Man fliegt über eine Website hinweg und alles was nicht direkt anspricht, wird nicht angeklickt. Mit diesem Problem haben viele Unternehmen zu kämpfen. Die Aufmerksamkeitsspanne liegt heutzutage bei ungefähr 8 Sekunden. Wenn der dahinterliegende Content nicht beim allerersten Kontakt ausreichend spannend wirkt, bekommt dieser keine Chance. 

Was wäre hier wohl besser geeignet als ein Video? Mit Hilfe von Video-Marketing kann man innerhalb weniger Sekunden Emotionen und Eindrücke vermitteln, die in Text- oder Bildform undenkbar wären. Deswegen sollten Videos auch Teil Ihrer Content-Strategie sein. Wir helfen Ihnen dabei, das passende Videoformat zu finden.

Inbound-Marketing ist eine wichtige Methode um Kunden zu gewinnen. Sie ist im Gegensatz zur klassischen Outbound Methode, nicht an gesendete Nachrichten in Form von Newslettern gebunden. Hier steht im Vordergrund, dass der Kunde Sie findet. Die folgenden 7 Videos können dabei behilflich sein, dieses Ziel zu erreichen.

Diese Videoformate können Ihr Inbound- und Video-Marketing erfolgreich und einzigartig machen.

Landingpage

Am besten wäre es, wenn auf jeder Ihrer Seiten, auf der ein Formular zu finden ist, ein Video auftaucht. Auf diesen Landingpages findet nämlich zu der Zeit, in der der potentielle Kunde seine Daten ins Formular eingibt, Conversion statt. Der Besucher wird zum Interessent und dann hoffentlich zum Kunden. 

Die Skepsis, die Ihre Besucher haben, wenn sie ihre Daten eingeben müssen, kann man mit einem Video entgegensteuern. In solch einem Video sollten Sie Ihren Kunden erklären, was Sie mit den Daten machen und wieso Sie sie benötigen.

80%

In der Videoform geht es darum Fragen zu beantworten, die Ihre Kunden haben könnten. Ein Video was quasi 80% der F.A.Q. zu einem bestimmten Thema aufnimmt und abdeckt. 

Dieses Format bietet Ihnen die Chance Ihren potentiellen Besuchern Fragen vorweg zu nehmen und entgegen zu kommen. Die 80% Videos gehen meist nicht länger als ungefähr 2 Minuten und sollten nicht den Charakter eines Spielfilms haben. 

Die Videos könnten Sie zum Beispiel in Blogbeiträgen einbauen, auf einer allgemeinen F.A.Q. Seite sammeln oder vor dem Abwickeln eines Connect Calls einbetten.

Mitarbeiter

Mitarbeitervideos lassen Ihr Unternehmer nahbar wirken. Hier geht es nicht darum Ihre Mitarbeiter fröhlich beim arbeiten zu filmen und somit neue Mitarbeiter zu akquirieren. Vielmehr geht es um die Vorstellung Ihrer Mitarbeiter. Welche Funktion hat er/sie, wie lange ist er/sie schon im Unternehmen, was für Hobbies hat er/sie? Dies baut Vertrauen zu ihren neuen potentiellen Kunden auf.

Diese Art von Videos weckt in Ihren neuen Kunden Vertrauen , da sie bereits Ihre Mitarbeiter virtuell kennengelernt haben und wissen mit wem sie später zusammenarbeiten werden. Sie könnten sie zum Beispiel auf der Seite „Über uns“ stellen oder in die Signatur Ihrer Mitarbeiter integrieren. Sie werden erstaunt sein, wie viele Views solche Inbound-Marketing Videos bekommen.

Wir empfehlen hier immer, dass man mit den Mitarbeitern beginnt, die am meisten Kundenkontakt haben. Aber auch die Mitarbeiter aus der Buchhaltung etc. sollten hierbei nicht außen vor gelassen werden. Sie bewirken nämlich ein beruhigendes Gefühl für den Kunden, da er nun weiß, wer im Hintergrund agiert und sich darum kümmert, dass die Rechnungen beispielsweise stimmen. 

Produkt- oder Serviceseiten

Auch das klassische Produkt- oder Servicevideo hat heute noch seine Daseinsberechtigung. Und das nicht ohne Grund: Denn niemand möchte sich Ellenlange Texte und Erklärungen zu Produkten durchlesen. Die potentiellen Kunden möchten wissen, was das Produkt kann oder wieso sie Ihre Leistung beziehen sollten, wie macht es ihr Leben zu einem besseren?

Ein kurzes Erklärvideo zu Ihrem Service oder Produkt könnte wahre Wunder bewirken. Die potentiellen Kunden gewinnen einen Eindruck darüber, wie sie das Produkt in ihren Alltag integrieren können.

Der User ist faul und übersättigt. Er möchte schnell erfahren, was das Produkt oder der Service kann und wieso er es braucht. Dafür sind solche Videos perfekt!

Kostenvideos

Was die meisten Kunden frustriert ist die fehlende Kostenübersicht, auf denen man leider immer noch auf vielen Webseiten vergeblich wartet . Das lange suchen bringt ein negatives Nutzererlebnis mit sich. Im schlimmsten Fall geht der User auf eine Seite des Mitbewerbers und kauft dort. 

Um das zu verhindern sind solche Kostenvideos die ideale Lösung. Eine nichtssagende Preisliste, die oft stumpf rüber kommen kann ist hier eher Fehl am Platz. Wir hören häufig, dass es schwierig ist einen Preis festzulegen, da es auf den individuellen Fall ankommt. Und gerade hier bieten Kostenvideos eine ausgezeichnete Möglichkeit, über den Preis zu sprechen. Sie können eine Preisrange angeben und müssen keinen genauen Preis aufführen, so wie es auf einer Liste beispielsweise der Fall ist. 

Leitsätze

Jedes Unternehmen verwendet Sprüche wie „Unser Kundenservice ist stets für Sie da!“. Diese meist abgedroschenen Hypothesen müssen Sie auf ihre Richtigkeit prüfen und diese mit Hilfe eines Videos belegen. Das baut ein immenses Vertrauen beim Kunden auf. Filmen Sie beispielsweise, dass ihr Kundenservice wirklich stets verfügbar ist. 

Social Proof

Social Proof Videos ist eines der wichtigsten Inbound-Marketing Werkzeuge. Wenn man als Kunde überlegt ein Produkt oder eine Leistung wirklich zu erwerben, dann gibt der letzte ausschlaggebende Punkt meistens die Rezensionen von anderen Kunden. 

Genau diese Bewertungen sind in den Social Proof Videos enthalten. Sie sollen den potentiellen Kunde davon überzeugen das Produkt zu kaufen. Es sind somit Testimonials. Sprechen Sie also gerne zufriedene Kunden an und fragen Sie sie, ob sie sich filmen lassen würden. Dies ist nicht nur für ihre bestehenden Kunden eine große Wertschätzung, sondern hilft auch noch dabei neue Kunden zu überzeugen.

Fazit – Video-Marketing ist heutzutage immens wichtig

Videos sind ein großartiges Werkzeug im Kampf um die Aufmerksamkeit in der digitalen Kommunikation. Benutzen Sie dieses Werkzeug und bauen Sie diese 7 Videos in Ihre Marketingstrategie ein. Wir helfen Ihnen dabei und finden das passende Format. Interagieren Sie mit ihren potentiellen Kunden.

Eine weitere Lösung ist der direkte Dialog im Livestream. Wenn ein Seminar durch einen Livestream angeboten wird, kann der Kunde live Fragen stellen und mit den Dozenten interagieren. Trotz räumlicher Entfernung hat man so die Möglichkeit in den direkten Dialog zu treten. Mehr dazu hier auf unser Livestream Seite.