Gerhard Schröder: Der kreative Kopf von K3

Wir, das Team von KreativeKommunikationskonzepte, möchten Ihnen unseren Chef vorstellen: Gerhard Schröder hat Kreative KommunikationsKonzepte gegründet. Er berät unsere Kunden strategisch und arbeitet die Konzepte aus, die wir dann gemeinsam umsetzen. Als einer der deutschen Experten für Videomarketing und 360 Grad Video ist Gerd ein sehr gefragter Vortragsredner und Dozent. Wir kennen jedenfalls niemanden, der in Sachen visuelle Kommunikation so weit vorne ist und zugleich einen so klaren Blick auf den Marketingerfolg behält. A propos 360 Grad: Wie Gerd den ganzen Raum einer Bühne ausnutzt, um seine spannenden Inhalte zu verdeutlichen, muss man einfach mal erlebt haben.

Erfahren Sie hier mehr über Gerhard Schröder oder stellen Sie gleich hier eine Buchungsanfrage.

Strategische Beratung

  • Umfassender Überblick über alle Bereiche des Video-Marketings: Von Video-SEO über Facebook-Video-Ads bis zu 360-Grad-Videos im Marketing-Mix
  • Große Expertise im Bereich „Content-Marketing via Video“
  • Denkt Cross Plattform: Inhalte für Hochkant-Videoformate via Instagram-Stories in einem Prozess mit Highend-Videoproduktion

Vorträge

  • Video-Marketing als wichtiger Teil des Content-Marketings
  • Erfolg mit Werbevideos bei Facebook, Instagram, YouTube und LinkedIn
  • 360-Grad-Videos: Komplettes Einsatzspektrum von Messe / Event über Online-Marketing bis zu Virtual Reality

Workshops

  • Warum Videos in der Unternehmenskommunikation?
  • Der richtige Videokanal-Mix für Ihr Unternehmen: YouTube, Instagram, LinkedIn und Co.
  • Der optimale YouTube-Kanal
  • Erfolg mit Videoformaten auf LinkedIn
  • Facebook und Instagram in der B2B-Kommunikation

Gerhard Schröder erleben

Gerhard Schröder im Interview

Laut „The State of Social 2018 Report“ wollen 85% der befragten Unternehmen mehr Video-Content produzieren. Häufig aber ohne gute Idee und jegliche Strategie. Welcher Video-Content wie eingesetzt werden kann – sowie Tipps zur Video-Produktion gibt es im „Kneipentalk“. Im Video-Interviewformat der SEO-Agentur MoreFire aus Köln spricht Gerhard Schröder mit Patrick Pape dazu.

Video-Marketing: Zielmedium Smartphone

Zusammenfassung eines Vortrags, den Gerhard Schröder auf Einladung von Facebook bei der Veranstaltung „Digital Durchstarten“ in den Räumen der IHK zu Essen hielt: Warum ist das Smartphone so ein wichtiges Device? Warum Hochkant-Videos im Videomix durchaus von Berechtigung sind und… wie immer gibt es auch einige Nutzungsszenarien von Videos, die ganz klar für klassische Videoaufbereitung sprechen können.

Warum und Wozu 360-Grad-Videos?

Ausschnitte eines Vortrags zu den Einsatzzwecken von 360-Grad Content: Warum 360-Content? Welche Formate gibt es? Und wie setzt man gewinnbringend diese recht neuen Formate auf den diversen Social Media Plattformen ein?

Weiterer Vorträge befinden sich auf Instagram (unter IGTV) @Padlive.

Ein paar Fakten zu Gerhard Schröder

Gerhard Schröder gehört zur Generation der Computer-Wunderkinder und hat bereits im Alter von 11 Jahren mit dem Programmieren begonnen. Das hat ihn allerdings nicht davon abgehalten, mehrere Ausbildungen im handwerklichen und kreativen Bereich zu absolvieren, bevor er über eine Station in einer Unternehmensberatung zur WAZ Mediengruppe kam und Verkaufsleiter Online für die Nachrichten-Websites im Ruhrgebiet wurde. Von dort aus wechselte er zur Verlagsgruppe Handelsblatt und baute dort den Verkauf für studiVZ, schülerVZ und meinVZ auf. Vor seinem Start in die Selbstständigkeit baute er noch den Vertrieb für LinkedIn (via VHB) in Deutschland auf.

Übrigens: Gerds andere große Leidenschaft gehört dem Tanzen. Auch hier macht Gerd keine halben Sachen. Schon mit Anfang 20 – drei Jahre nach seinem ersten Tanzkurs – ertanzte er sich die ersten Landesmeistertitel in den Lateinamerikanischen Tänzen. Weitere Meistertitel folgten. Bis heute nimmt er an Turnieren teil.

Was Menschen über Gerhard Schröder sagen

Gerhard Schröder hat uns die VR-Welt näher gebracht und aufgezeigt, welche Möglichkeiten wir als Unternehmen haben. Mit unserem fantastischen VR-Film sind wir nun auf vielen Veranstaltungen unterwegs und begeistern Groß und Klein.

Ariane Böhm

HR Marketing, K+S

Gerhard begeistert einfach dadurch, dass er seine Welt für den Teilnehmer öffnet und ihn mit hinein nimmt. Er zeigt spielerische Details, gut durchdachte Strategien, die mindestens dreimal um die Ecke gedacht wurden – so mein Eindruck. Er liebt das, was er tut und diese Leidenschaft trägt er an seine Zuhörer mit einem unverwechselbaren Standing weiter. Vielen Dank für völlig neue Impulse und Ideen.

Katharina Stapel

Co-Founder, teamcastr

Info-Entertainment auf hohem Niveau, sehr anschaulich, verständlich, aktuell und relevant.

Rüdiger Frankenberger

Lehrbeauftragter und Berater

Ein Unternehmen das seinem Namen gerecht wird! Ich durfte einem Vortrag vom Geschäftsführer Gerhard Schröder lauschen und war begeistert. Kurzweilig, humorvoll und prall gefüllt mit wertvollen Informationen. TOP!

Michael Bandt

Speaker und Markenexperte, Akademie für Trainer

Ein toller und kompetenter Referent in Bezug auf Video und Bewegtbild. Sehr kurzweilig und praxisnah.

Holger Gottesmann

Referent d. Rektors, FOM Hochschule

Seit vielen Jahren arbeiten wir stets gerne und erfolgreich mit Gerhard zusammen, sei es als hochkompetenter Speaker auf unserer #BARsession oder als beliebter Referent für Video und Bewegtbild an unserer Akademie. Wir freuen uns schon jetzt auf viele weitere gemeinsame Projekte.

Holger Rohde

CFO, Business Academy Ruhr

Tolle Vorträge! Rasant, durchaus zügig, immer auf den Punkt gebracht und sehr informativ!

Tanja Neumann

Unternehmensförderung und Existenzgründung, IHK Mittlerer Niederrhein

Gerhard Schröder direkt anfragen

Sie möchten mit Gerhard Schröder über eine strategische Beratung sprechen, einen Vortrag oder einen Workshop buchen? Natürlich können Sie uns eine Nachricht per Brieftaube mit USB-Stick senden. Hier ist jedoch der direkte Draht zu unserem Chef.

CheckBox

Alle Angaben aus Ihrer Nachricht an uns werden wir zur elektronischen Bearbeitung und Beantwortung verwenden.
Siehe dazu unsere Datenschutzerklärung / Impressum.